Sprachdosis

Die Sprachdosis von „Deutsch 2.0“ wirft in jeder Woche ein neues Schlaglicht auf ein neueres oder älteres sprachliches Phänomen in der deutschen Sprache, das aus der Perspektive des Deutschunterrichts außerhalb der deutschsprachigen Länder interessant sein kann. Es kann z. B. um Wörter/Ausdrücke wie Kinder/Kids, „facebook-befreundet“ oder „Mein Akku ist leer!“ gehen.

Ungeklärt bleibt vorerst die Frage, wie der korrekte Plural von Sprachdosis lauten sollte: „Sprachdosen“ oder „Sprachdosisse“? Vorschläge für Sprachdosen/-isse werden übrigens sehr gern angenommen und auf Wunsch wird auch jede Autorin oder jeder Autor namentlich genannt! martin.herold(at)deutausges.de.

26.04.2018

WORT DER WOCHE: Pushnachricht (Sprachdosis KW 18 - veröffentlicht am 04.05.2018)

WORT DER WOCHE: (die) Pushnachricht Ab Mai 2018 weist die Sprachdosis der DAG in loser Reihenfolge auf Einträge im Neologismen-Wörterbuch des Instituts für deutsche Sprache (IDS) in Mannheim hin. Info zur Pushnachricht (aus den...» Artikel lesen


25.04.2018

WORT DER WOCHE: Kruzifix (Sprachdosis KW 17 - veröffentlicht am 27.04.2018)

WORT DER WOCHE: Kruzifix Ab Juni 2018 sollen in allen bayerischen Behörden Kruzifixe hängen. Per Anordnung. Aus norddeutscher Perspektive wirkt dies erstaunlich bis befremdlich. Mehr...» Artikel lesen


17.04.2018

WORT DER WOCHE: Teamer (Sprachdosis KW 16 - veröffentlicht am 20.04.2018)

WORT DER WOCHE: (der) Teamer Immer häufiger verwendet, gerade auch für junge Menschen, die in Gruppen (z. B. in einer kirchlichen Jugendgruppe) Leitungsaufgaben übernehmen. Duden-Eintrag zum Teamer (mit meines Erachtens...» Artikel lesen


29.03.2018

WORT DER WOCHE: Unglückszahl (Sprachdosis KW 15 - veröffentlicht am 13.04.2018)

WORT DER WOCHE: Unglückszahl Heute ist Freitag, der dreizehnte. Ist die 13 für Sie/euch eine Unglückszahl? Mehr Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Dreizehn, https://www.duden.de/rechtschreibung/Unglueckszahl. Fragen oder...» Artikel lesen


29.03.2018

WORT DER WOCHE: Baby-Boom (Sprachdosis KW 14 - veröffentlicht am 06.04.2018)

WORT DER WOCHE: Baby-Boom In Deutschland kommen immer mehr Babys auf die Welt, es gibt die höchste Geburtenziffer seit 1973. Man kann von einem Baby-Boom (oder: Babyboom) sprechen. Zum...» Artikel lesen


21.03.2018

WORT DER WOCHE: Karsamstag (Sprachdosis KW 13 - veröffentlicht am 30.03.2018)

WORT DER WOCHE: Karsamstag Heute ist Karfreitag, aber welcher Tag ist morgen? In Deutschland sprechen die meisten Menschen vom Ostersamstag (und in Norddeutschland alternativ auch vom Ostersonnabend), "richtig christlich" sollte...» Artikel lesen


21.03.2018

WORT DER WOCHE: Regierungserklärung (Sprachdosis KW 12 - veröffentlicht am 23.03.2018)

WORT DER WOCHE: Regierungserklärung Seit dem 14.03.2018 hat Deutschland wieder eine "normale" Regierung. Angela Merkel führt als Bundeskanzlerin in ihrer vierten Amtszeit eine Koalition aus CDU, CSU und SPD. Am 21.03.2018 hat...» Artikel lesen