Häufige Fragen (FAQ)

Allgemeine Fragen

- Was ist Deutsch 2.0?
Deutsch 2.0 vernetzt zukünftige, aktive und ehemalige Deutschlehrkräfte in Nord- und Nordosteuropa – und zwar Otto-Normal-Deutschlehrer und Anna-Normal-Deutschlehrerinnen. Die Vernetzung dient dem Erfahrungsaustausch und der Kommunikation unter einander vorher häufig unbekannten Personen.

- Wer steht hinter Deutsch 2.0?
Die Deutsche Auslandsgesellschaft wurde vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland mit Deutsch 2.0 beauftragt. Die Deutsche Auslandsgesellschaft e. V. (www.deutausges.de) ist für die Organisation und Durchführung von Fortbildung für Deutschlehrkräfte aus Nord- und Nordosteuropa zuständig und bietet darüber hinaus allgemein Service für den Deutschunterricht für die benannte Region an.

- An wen richtet sich Deutsch 2.0?
Deutsch 2.0 richtet sich an zukünftige, aktive und ehemalige Deutschlehrkräfte in Nord- und Nordosteuropa (BY-DK-EST-FI-FO-IS-LV-LT-N-PL-RUS-S), also an Studierende mit der Berufsperspektive Deutschlehrer/in, an Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer im aktiven Schul- oder Hochschuldienst sowie an ihre Kolleginnen und Kollegen, die bereits in Rente sind.

- Ich komme aber aus ... Kann ich dennoch von Deutsch 2.0 profitieren?
Deutsch 2.0 soll über Nord- und Nordosteuropa hinaus für den DU (Deutschunterricht) relevante Informationen bieten. Einige Aspekte von Deutsch 2.0, wie z. B. die sprachlichen Stolpersteine, sind allerdings nord-nordost-europa-spezifisch.

- Ist die Anmeldung kostenlos?
Deutsch 2.0 ist und bleibt für die Nutzer/innen kostenfrei.

- Bleibt Deutsch 2.0 kostenlos?
Deutsch 2.0 ist und bleibt für die Nutzer/innen kostenfrei.

- Wie groß ist die Deutsch 2.0-Gemeinschaft/Community?
Die aktive Beteiligung an Deutsch 2.0 lässt sich vor allem am "Forum DU" und an den "Umfragen" ablesen.

- Kann mir jemand bei Fragen helfen?
Zum Kontaktformular

- Ich habe einen Fehler gefunden. Wem soll ich schreiben?
Zum Kontaktformular

 

Benutzerkonto

- Wie werden meine Daten verwendet?
Wer auf Deutsch 2.0 etwas schreibt, macht es öffentlich und damit für andere Nutzer/innen verwendbar. Deutsch 2.0 dient dem offenen Voneinander-Lernen. Die für die Registrierung erforderlichen Angaben zum Nachnamen und zur E-Mail-Adresse sind nicht öffentlich und werden nicht ungefragt weitergegeben.

- Welche Daten sind öffentlich einsehbar?
Alles, was in Beiträgen geschrieben wird, ist öffentlich einsehbar, auch für nicht registrierte Besucher/innen der Seite. Die für die Registrierung erforderlichen Angaben zum Nachnamen und zur E-Mail-Adresse sind nicht öffentlich und werden nicht ungefragt weitergegeben.

- Was sind Persönliche Nachrichten?
Persönliche Nachrichten sind E-Mails innerhalb von Deutsch 2.0. Empfänger/innen von Persönlichen Nachrichten werden über eine System-Mail an ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse über den Erhalt einer neuen Persönlichen Nachricht informiert. Die E-Mail-Adresse bleibt auf diese Weise nicht-öffentlich.

 

Forum

- Kann ich Dateien hochladen?
Textdokumente, Bilder und andere Dateien bis 1 MB können in den Foren hochgeladen werden.

- Was darf ich hochladen?
Es dürfen alle Dateien hochgeladen werden, soweit ein offensichtlicher inhaltlicher Bezug zum Anliegen von Deutsch 2.0 besteht und soweit keine Rechte dritter Personen oder Institutionen berührt werden. Das Hochladen mit Viren infizierter Dateien ist untersagt und demzufolge unbedingt zu vermeiden.

- Wie erstelle ich ein neues Thema?
Wenn man registriert und angemeldet ist, kann man in den Foren neue Themen setzen, wenn über der Überschrift des Forums die Schaltfläche „Neues Thema“ erscheint. Nach längerer Inaktivität ist evtl. eine erneute Eingabe des Benutzernamens und des Passworts notwendig.

- Mein Thema passt in keine der Kategorien!
Zum Kontaktformular

- Wie antworte ich auf ein Thema?
Wenn man auf ein Thema oder eine Umfrage antworten möchte, kann man auf die Schaltfläche „Antworten“ klicken, die, wenn man registriert und angemeldet ist, unter den einzelnen Beiträgen erscheint. 

- Kann ich meine Beiträge nachträglich verändern?
Wenn man einen eigenen Beitrag nachträglich bearbeiten oder z. B. einen sprachlichen Tipp berücksichtigen möchte, kann man auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken, die, wenn man registriert und angemeldet ist, neben den einzelnen eigenen Beiträgen erscheint.

- Kann ich Abstimmungen in Umfragen nachträglich ändern?
Abstimmungen in Umfragen können nachträglich nicht geändert werden.

- Kann ich andere Benutzer nicht-öffentlich kontaktieren?
Wer andere Benutzer kontaktieren möchte, kann eine Persönliche Nachricht verschicken. Diese Nachricht kann nur vom Empfänger / von der Empfängerin der Nachricht eingesehen werden.

- Was ist "Melden"?
Wenn ein Beitrag eindeutig unangemessen oder sachlich völlig falsch erscheint, kann man den System-Administratoren dieses über „Melden“ mitteilen.

- Warum kann ich keine Persönliche Nachrichten an Gruppen von Personen schicken?
Deutsch 2.0 ist von der Kommunikationsstruktur her so gedacht, dass man entweder Persönliche Nachrichten mit z. B. konkreten Fragen zu einem Beitrag an einzelne Personen schickt (nicht öffentlich) oder dass man sich (im Rahmen von Deutsch 2.0) öffentlich im Rahmen eines Forums äußert. Die Bildung exklusiver Gruppen soll im Rahmen von Deutsch 2.0 vermieden werden.

- Wie finde ich meine eigenen Beiträge in den Foren (wieder)?
Bei „Mein Profil“ gibt es eine Kategorie „Alle meine Beiträge“. Wenn man „Anzeigen“ anklickt, werden die bisher verfassten eigenen Beiträge in chronologischer Abfolge angezeigt (der neueste Beitrag zuerst).

- Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich aus Deutsch 2.0 wieder abmelde?
Wenn man auf „Fragen/Kontakt“ klickt, wird ein Kontaktformular angezeigt. Wenn man dort unter „Typ“ „Abmeldung“ auswählt, wird der Benutzer im Anschluss so schnell wie möglich aus dem „System Deutsch 2.0“ entfernt. Die eingegebenen Daten werden nicht mehr angezeigt und im System gelöscht. Beiträge in den Foren werden nicht automatisch gelöscht, können auf entsprechende Bitte aber gelöscht werden.

- Wie ändere ich meinen Benutzernamen?
Wenn man auf „Fragen/Kontakt“ klickt, wird ein Kontaktformular angezeigt. Wenn man dort unter „Typ“ „Benutzernamen ändern“ auswählt, kann man dies tun.